Das Seminar findet zu den Präsenzvorlesungen in Haus 18 SR26 von 8:00 - 11:30 Uhr

Achtung: Seminar findet nur alle zwei Wochen statt (ungerade Woche).


Qualitative Sozialforschung beschreibt ‐ unter Berücksichtigung der Individualität ‐ die verschiedenen Lebenswelten von innen heraus. Zu Beginn der Seminareinheit bekommen die Studierenden einen kurzen Input (Wiederholung) über die qualitative Sozialforschung. Die Studierenden lernen die ausgewählte Interviewformen praktisch kennen und können anschließend selbst wählen, welche Form sie für die eigene Forschung nutzen wollen. Sie führen diverse Interviews und werten die Transkripte für den Forschungsbericht aus. Bitte bringen Sie ggf. Ihre Aufzeichnungen aus der Vorlesung „Empirische Sozialforschung“ bereits zur ersten Veranstaltung mit.